Kontakt

LOOPYPLAY

Rufen Sie einfach an unter

     0177 - 5617427

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular !

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) Kindersachentrödelmarkt

Die folgenden Bedingungen gelten uneingeschränkt für alle Teilnehmer des Kindersachentrödelmarktes. Durch Buchen eines Standplatzes, spätestens jedoch mit Betreten des Platzes gelten diese als verstanden und akzeptiert.

 

1.

Das Betreten des gesamten Geländes und die Teilnahme am Trödel erfolgt ausdrücklich auf eigene Gefahr!

 

2.

Platzvergabe erfolgt vorab telefonisch unter 0177 - 5617427 oder per Mail an kontakt@loopyplay.de und am jeweiligen Trödeltag vor Ort auf dem Platz ab 11:00 Uhr.

 

Standplatz:

3 x 3 m : 21                                 

   

3.

Der Aufbau am Veranstaltungstag erfolgt ab 10:00 Uhr. 

Der Platz darf kurzzeitig - nur zum Ausladen - befahren werden. Anschliessend ist das Fahrzeug auf einem der umliegenden Parkplätze abzustellen, welche ausreichend vorhanden sind. Der Teilnehmer meldet sich bei Ankunft, vor Beginn seines Aufbaus beim Personal vor Ort und bekommt einen Platz zugewiesen. Ein Wunschplatz kann geäußert werden, Anspruch darauf besteht jedoch nicht. Verkaufstische (und Pavillons) sind grundsätzlich selber mitzubringen. Der Veranstalter hat das Recht den Aufbau von Pavillons bei zu starkem Wind aus Sicherheitsgründen zu verbieten bzw. den Abbau zu verlangen. Das Standgeld wird ab 12 Uhr vom Veranstalter in bar eingesammelt.

 

4.

Entstandener Müll ist bitte auch wieder mit zu nehmen.
Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass die Nutzung der Abfallbehälter des Platzes oder der Anlieger untersagt ist.


5.

Für Aussteller ist der Kindersachentrödelmarkt am Veranstaltungstag in der Zeit von 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr durchgehend geöffnet. Der Verkauf findet zwischen 11:00 Uhr und 17:00 Uhr statt.

Dem Aussteller stehen ausschließlich die vom Personal vor Ort zugewiesenen Parzellen als Verkaufsfläche zur Verfügung.

 

6.

Es dürfen nur gesetzlich für den Handel freigegebene Waren zum Verkauf gelangen. Nicht akzeptiert werden Waren, welche als "sittenwidrig“ oder “gewaltverherrlichend“ einzustufen sind.

 

7.

Grundsätzlich werden nur private Verkäufer zugelassen, die gebrauchte Ware verkaufen wollen. Angeboten werden darf alles "rund um's Kind“: Baby- und Kinderbekleidung in allen Größen, Umstandsmode, Spielsachen oder auch Kindermöbel, Kinderwagen, Laufrad etc.

Ausnahmen bedürfen separater Genehmigung des Veranstalters.

 

8.

Die Trödler haben sich über die gewerblichen Vorschriften zu informieren und haften für deren Einhaltung. Das Angebot von Speisen und Getränken bedarf der ausdrücklichen Einverständniserklärung des Veranstalters.

 

9.

Der Haftungsanspruch der Aussteller gegenüber dem Veranstalter beschränkt sich auf dessen abgeschlossene Haftpflichtversicherung, im Falle von Verlust und Diebstahl besteht kein Haftungsanspruch.

 

10.

Öffentliches Feuer ist ordnungsbehördlich verboten. Die Feuerwehr-Zufahrten und Fluchtwege sind freizuhalten. 

Den Anweisungen des Personals ist stets Folge zu leisten.

Mitarbeiter des Ordnungsamtes sowie der Polizei haben jederzeit ein Betretungsrecht des Marktes.

 

 

Kindersachentrödelmarkt

Petra Wolff
Tel 0177 - 5617427
kontakt@loopyplay.de
http://www.loopyplay.de
Bergneustadt, den 06.05.2018

Druckversion Druckversion | Sitemap
© LOOPYPLAY